Artikel von Bernhard Torsch

16.11.2017
Sport Nächstes Jahr soll der Giro d’Italia zu Ehren der Radsportlegende Gino Bartali in Jerusalem beginnen

Radfahrender Widerstandskämpfer

Der Giro d’Italia beginnt 2018 erstmals in Israel. Damit soll Gino Bartali geehrt werden, eine italienische Radsportlegende und ein Gerechter unter den Völkern.

09.11.2017
Sport Die Geschichte der Sportlernahrung

Ein Athlet ist, was er isst

Eine kurze Geschichte der Sportlernahrung.

09.11.2017
Antifa In Österreich wird über die politischen Hintergründe eines Doppelmords gestritten

Der Doppelmord und die Reichsbürger

Am 29. Oktober erschoss ein Mann in der Steiermark zwei Menschen und ist seither auf der Flucht . Die paranoide Weltanschauung des mutmaßlichen Täters weist Ähnlichkeiten zu jener der »Reichsbürger« auf. Doch der politische Aspekt des Falls wurde bislang kaum thematisiert.

12.10.2017
Thema Die Krise der österreichischen Sozialdemokraten und der Rechtsruck der Konservativen

Links ist, was nicht extrem rechts ist

Die Umfragen lassen für die österreichischen Nationalratswahlen am 15. Oktober einen starken Rechtsruck erwarten. Nach der Präsident­schaftswahl vor einem Jahr war die Stimmung noch eine ganz andere. Dann kam Sebastian Kurz.

28.09.2017
Sport Mit dem »Anschluss« 1938 verlor der österreichische Fußball nicht nur seine Eigenständigkeit

Als der österreichische Fußball starb

1938 erfolgte der »Anschluss« Österreichs an Deutschland. Mit der ideologischen Gleichschaltung der Sportvereine endete auch die Ära des österreichischen »Wunderteams«

28.09.2017
Ausland In Österreich gilt ab dem 1. Oktober das umstrittene Gesichtsverhüllungsverbot

Zeigt her eure Gesichter

Österreich verbietet es, sich das Gesicht zu verschleiern. Nicht alle sind von dem neuen Gesetz angetan.

14.09.2017
Sport Eine Erinnerung an die »Schmach von Tirana«

Keine Bärte bitte, wir sind Albaner

Internationale Erfolge albanischer Sportler sind sehr selten. Den Fußballern gelangen immerhin manchmal kleine Sensationen.

20.07.2017
Thema Die Linke und die Armut

Wider den Kult um die Armut

Linke Kapitalismuskritik wird oft als Ablehnung von Reichtum missverstanden. Daran ist die Linke selbst schuld.

13.07.2017
Inland Der Hass auf die radikale Linke nach den G20-Protesten

Deutschland räumt auf

Das Inbrandsetzen einiger Autos wird zu »faschistischer Gewalt«, randalierende Autonome werden zu »Nazi­schlägern« erklärt. Die entgleiste Rhetorik in der Diskussion über den Gipfelprotest offenbart den Hass auf die letzten Reste der radikalen Linken in Deutschland.

G20
24.05.2017
Ausland Wie kam es zur Regierungskrise in Österreich? Eine Zusammenfassung

Das Duell der feschen Männer

In Österreich ist die Regierungskoalition zerbrochen. Wie es zur Regierungskrise kam.

Kommentar von Bernhard Torsch
01.12.2016
Ausland Schlimm oder schlimmer – wer wird der nächste Bundespräsident Österreichs?

Kopfweh oder Magenkrebs

Bei der Bundespräsidentenwahl stimmen die Österreicherinnen und Österreicher darüber ab, ob alles so schlimm bleibt, wie es ist, oder ob es viel schlimmer werden soll.

01.12.2016
Sport US-amerikanische Sportler beziehen Stellung gegen Trump

Organisierte Linksverteidigung

Ungewöhnlich deutlich drücken US-amerikanische Athleten, Trainer und Funktionäre ihr Missfallen über Donald Trumps Wahlsieg aus – allerdings nicht in allen Sportarten.

10.11.2016
Sport Ein Porträt des ehemaligen österreichischen Eishockeyspielers Michael Puschacher

Der Eishockey-Goalie und Auschwitz

Der ehemalige österreichische Eishockeystar Michael Puschacher engagiert sich
gegen Nazis, Populismus und Hass. In Klagenfurt traf er sich mit Bernhard Torsch

15.09.2016
Sport Über Risikosportarten

Der junge Mann und der Tod

Der österreichische Extremsportler Hannes Arch starb vergangene Woche bei einem Hubschrauberabsturz. Ein Blick auf die Welt der Risikosportarten.

18.08.2016
Disko Alle reden vom Sommer, wir diskutieren. Liegen am Strand: hot or not?

Über dem Pflaster liegt Adorno

Strände sind Orte der Dummheit und lähmender Langeweile.

28.07.2016
Inland Verrückt ist das neue Normal. Über Amok, Terror und Politik

Verrückte Welt

Die Suche nach individuellen Ursachen für Amokläufe und Terroranschläge geht zwangsläufig fehl.

07.07.2016
Ausland Die Bundespräsidentschaftswahl in Österreich wurde annulliert

Der Mann mit den weißen Stutzen

Die österreichische Präsidentschaftswahl muss wiederholt werden – wegen Formfehlern. Doch die Rechten sehen sich als Sieger und hoffen auf einen Sieg ihres Kandidaten Norbert Hofer.

16.06.2016
dschungel Irgendwas läuft falsch bei der Fußball-EM

Die EM und der Wahnsinn

Von wegen Party-Patriotismus – Europa macht ernst.

09.06.2016
Sport Keine exzentrischen Stars bei der Fussball-EM

Die EM der braven Langweiler

Warum die Fußball-EM ohne einige der besten und auffälligsten Spieler auskommen muss, weshalb Exzentrik und Stargehabe zusehends Angepasstheit und »Teamgeist« weichen und was ein jüdischer Fußballverein aus Österreich damit zu tun hat.

02.06.2016
Disko Zivilgesellschaft gegen Rechtspopulismus in Österreich. Haben die Guten gewonnen?

It’s about optimism, stupid

In Österreich haben diejenigen gewonnen, die keine Angst vor der Zukunft haben. Das macht Hoffnung für Europa.