Artikel von Theodora Becker

12.10.2017
dschungel Virginie Despentes: »Das Leben des Vernon Subutex«

Ungewollte Biographien

Psychologie erklärt nichts in Virginie Despentes’ Geschichte vom sozialen Abstieg des ehemaligen Plattenhändlers Vernon Subutex.

13.07.2017
Inland Die ersten Auswirkungen des »Prostituiertenschutzgesetzes«

Schikanen für Sexarbeiterinnen

Das sogenannte Prostituiertenschutzgesetz drängt viele Prostituierte in die Illegalität, auf alle kommen zusätzliche Kosten zu

Kommentar von Theodora Becker
08.03.2017
Disko Was sollte das Ziel einer emanzipatorischen feministischen Kritik sein?

Im schlechten Sinn neutral

An der Debatte über die angemessene Bezeichnung von Opfern ­sexueller Gewalt lässt sich ablesen, was in feministischen Debatten derzeit falsch läuft.

16.06.2016
Inland Kommentar - Die repressive Natur des neuen Prostitutionsgesetzes

Verbote ohne Schutz

Das »Prostituiertenschutzgesetz« verlangt von Sexarbeiterinnen die Einhaltung strenger Auflagen,
bringt ihnen jedoch wenig.

27.08.2015
Disko Die Entkriminalisierung der Prostitution reicht nicht

Legalisierung ist das Ziel

Die Forderung, Sexarbeit zu entkriminalisieren, ist ein notwendiger Schritt, der aber nicht weit genug geht.

23.07.2015
Inland Sexarbeit soll gesetzlich stärker reglementiert werden

Stark ausgeprägte Minderbegabung

In der gegenwärtigen Debatte um ein neues Gesetz zur Regulierung der Sexarbeit zeigt sich erneut, wie sehr die Positionen durch ideologisch aufgeladene Bilder von Prostituierten geprägt sind.

12.02.2015
Inland Die Novelle des Prostitutionsgesetzes

Anschaffen unter Schutz und Schirm

Die Bundesregierung hat sich auf den Inhalt der geplanten Novelle des Prostitutionsgesetzes geeinigt. Prostituierten steht mehr Zwang und Kontrolle bevor.

11.09.2014
Inland Die geplante Reform des Prostitutionsgesetzes

Kontrolle ist besser

Die Große Koalition hat ein Eckpunktepapier für die von ihr geplante Reform des Prostitutionsgesetzes vorgestellt. Sie setzt dabei vor allem auf Repression.

28.03.2013
dschungel Das neue Buch von Wolfgang Pohrt

Triumph des Einzellers

Statt sich den frustrierenden Mühen der Kritik zu unterziehen, hält Wolfgang Pohrt es in seinem neuen Buch mit dem Sieger der Geschichte.

19.05.2011
Inland

Ihr liebstes Hobby

<none>

23.12.2010
Inland

Talk about terror

<none>

06.08.2009
Inland Aufregung um Flatrate-Bordelle

Wenn Schwaben nicht sparen wollen

Die Empörung über so genannte Flatrate-Bordelle ist groß. Die Prostituierten und ihre tatsächlichen Arbeitsbedingungen spielen in der Diskussion keine Rolle.

12.03.2009
dschungel Charla Muller: »365 Nächte. Ein intimer Erfahrungsbericht«

365 Mal einfach so daliegen

Jeden Tag Sex haben, nicht nur am Valentinstag! Was dabei herauskommt, wenn Mittelklasse-Ehefrauen Bücher über ihr
Sexleben schreiben, hat Theodora Becker erkundet, die ein Buch voller pikanter Details erwartete und einen Beziehungs- und Gesundheitsratgeber vorfand.

02.10.2008
Inland Nicht nur die Amtszeit von George W. Bush geht zu Ende, auch das Anti-Bush-Merchandising ist ein Auslaufmodell

Massenmörderschlussverkauf

Ein Wirtschaftszweig befindet sich im Umbruch. Wie bereiten sich Läden, die T-Shirts, Buttons und Plakate gegen George W. Bush verkaufen, auf das Ende seiner Amtszeit vor?

11.10.2007
dschungel

Kollektive Simulation

Sibylle Berg ist die Großmeisterin der Desillusionierung. In ihrem neuen Roman schickt sie unzufriedene Sinnsucher auf eine grausame Weltreise und lässt ein paar von ihnen auf Island glücklich werden. von Theodora Becker

30.08.2007
dschungel

Piccolo ja, Champagner nein

Das Informationszentrum 3. Welt in Freiburg befindet sich in einer finanziellen Krise.
Doch die Rettungskampagne zeigt erste Erfolge. von theodora becker

18.10.2006
Interview

»Die Leute wollen Pornos drehen«

Tatiana Bazzichelli und Gaia Novati

19.07.2006
Inland

Kuscheln und durchficken

Happy Family X

28.06.2006
Thema

Hauptsache Reformen

Es soll alles immer besser werden